Zum Rezept springen

Enchiladas 🌱

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
mittel

  • Vorbereitungszeit:
    20 Minuten
  • Kochzeit:
    30 Minuten
  • Backzeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 20 Minuten

Zutaten

8 Portionen
Füllung:
250 g Sonnenblumenkerne
250 g Linsen
1 große Zwiebeln
6 Knoblauchzehen
Petersilie
Dillspitzen getrocknet
weißer Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
Kümmel
Piment
Koriandersamen
Salz
Tomatenmark
Wasser
Kräutersoße:
200 g Cashewnüsse
Petersilie
Knoblauchsalz
Pfeffer
Zitronensaft
Hefeflocken
Wasser
Wrap Rezept:
250 g Dinkelvollkornmehl
Salz
2 EL Öl
200-250ml Wasser warm


Zubereitung

Füllung

  1. Zuerst Linsen mit kochendem Wasser bedeckt für 10 Minuten ziehen lassen, in dieser Zeit Sonnenblumenkerne in einer Küchenmaschine grob zerkleinern.
  2. Gewürze, Zwiebeln und Knoblauch mit in die Küchenmaschine geben und die Masse mit ein wenig Öl in der Pfanne anschwitzen.
  3. Linsen, Tomatenmark und Wasser dazu geben und 30min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Kräutersoße

  1. Alle Zutaten mit Wasser bedeckt zu einer feinen Soße pürieren.
  2. Anschließend Wraps auf beiden Soßen bestreichen, einrollen und in Auflaufform geben.
  3. Am Ende noch etwas mehr Wasser in die restliche Soße geben, über die Wraps verteilen und nochmals mit dem Rest der Kräutersoße bestreichen.
  4. 30min – 180° (Käse)

Wrap

  1. Alle Zutaten zu einem elastischen Teig kneten, in eine geölte Box geben und 1 Stunde stehen lassen.
  2. Teig in 6 gleiche Stücke teilen und sehr dünn ausrollen.
  3. Kurz in einer Pfanne von beiden Seiten braunen werden lassen und bis zum Verzehr mit einem recht feuchtem Küchentuch abdecken.

Notizen

Die Zubereitungszeit variiert jemandem ob man die Wraps selbst macht oder kauft.


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5