Seite wählen

Fühlst du Dich mies oder bist du unzufrieden, weil egal was du tust, du immer das Gefühl hast Kompromisse zu machen und beidem irgendwie nicht gerecht zu werden?

Du willst ein bisschen entspannen – dafür bleibt aber der Haushalt liegen.

Du gehst mit Freunden aus – wolltest aber doch ins Fitnessstudio.

Du schaust noch eine Folge Netflix – wolltest aber doch früh ins Bett.

Du wolltest nur noch gesunde Essen kaufen – bist aber doch schwach geworden.

Und mal wieder hast du nichts geschafft – jetzt bist du unzufrieden mit dir selbst, fühlst dich wie ein Verlierer, machst dir mal wieder selbst Vorwürfe, wie man nur so inkonsequent sein kann.

Das passiert dir immer wieder – dann kannst du vielleicht gar nichts dafür – vielleicht blockiert dich irgendetwas, wovon du gar nichts weißt.

Ein Systemcheck kann hier helfen. Liste alle Vorteile und Nachteile auf, welche du in der aktuellen Situation hast und dann alle Vor- und Nachteile aufschreiben, wenn du das Ziel erreicht hättest. Nun suchst du für alle Nachteile in der Zukunft 3 Möglichkeiten, wie du den Nachteil in einen Vorteil umwandeln kannst. Mach es einfach mal und wenn dir nichts einfällt, denke dir Nachteile aus – du wirst erstaunt sein, was da alles raus kommt – aber schreibe es auf.