1. Home
  2. Knowledge Base
  3. Wordpress
  4. Benutzer-Management in WordPress

Benutzer-Management in WordPress

Wie erstelle ich einen neuen Benutzer in WordPress?

Was sind Benutzer-Rollen in WordPress?

Der Administrator kann jegliche Einstellungen vornehmen und unterliegt keinen Beschränkungen. Sei vorsichtig mit der Vergabe eines Administrators.

Der Redakteur kann Inhalte veröffentlichen und folgendes tun:

  • Seiten und Beiträge erstellen und veröffentlichen  
  • Dateien, Bilder und Videos hochladen  
  • Kommentare und Beiträge löschen 
  • Kategorien und Schlagwörter (Tags) verwalten
  • Artikel von anderen Nutzern bearbeiten und freischalten 
  • Den WordPress-Autor ändern
  • In WordPress einem Benutzer Seiten zuordnen

Autoren können nur ihre eigenen Inhalte bearbeiten, Inhalte fremder Autoren können sie nicht ändern, bearbeiten oder löschen. Gleichzeitig können Autoren Kommentare zu ihren eigenen Artikeln freischalten.

  • eigene Beiträge verfassen und veröffentlichen 
  • Dateien, Bilder, Videos hochladen 
  • Kommentare zu eigenen Beiträgen veröffentlichen 

Mitarbeiter können Beiträge erstellen aber nicht veröffentlichen. Die Veröffentlichung kann durch einen Redakteur oder einem Administrator erfolgen. Einmal veröffentliche Beiträge können Mitarbeiter auch nicht mehr bearbeiten/verändern.

Abonnenten können ihr eigenes Profil anpassen und z.B. Lesezugang zu privaten Seiten erhalten. D.h. der Nutzer muss angemeldet sein um private Seiten zu sehen, die ohne Anmeldung nicht sichtbar wären.

Diverse Plugins können weitere Rollen hinzufügen, welche dann beim entsprechenden Plugin besprochen werden.

Wie kann ich mein Passwort für WordPress zurücksetzen?

Unter dem Login-Feld befindet sich normalerweise ein Link “Passwort vergessen” – klicke hier drauf und folge dem Prozess. Am Ende erhältst du eine E-Mail mit einem neuen Passwort oder einem Link zum Zurücksetzen des Passwortes.

Wie kann ich das Passwort für andere Nutzer zurücksetzen?

Was this article helpful?

Related Articles