Zum Rezept springen

Semmelknödel (vegan)đŸ„°

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Bei den Semmelknödeln haben wir lange hin und her experimentiert, am besten hat das Ganze aber mit Flohsamen funktioniert 😍<br><br>Das Rezept kann auch fĂŒr einzelne KlĂ¶ĂŸe verwendet werden, wir haben einen großen Serviettenkloß gemacht đŸ€—

mittel

  • Vorbereitungszeit:
    20 Minuten
  • Kochzeit:
    40 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden

Zutaten

5 Portionen
8 alte Brötchen
400-500ml Pflanzenmilch
1 EL gemahlene Flohsamen
Petersilie
Salz (nach Belieben)
Pfeffer (nach Belieben)
Muskatnuss (nach Belieben)

Utensilien


Zubereitung

  1. Brötchen in WĂŒrfel schneiden
  2. Pflanzenmilch in einem Topf erhitzen, GewĂŒrze dazugeben, Flohsamenschalen mit Wasser aufquellen lassen oder direkt mit in die Milch geben und dort quellen lassen
  3. Die Brötchen sollten schön ausgetrocknet sein, ansonsten Semmelbrösel unterheben
  4. Milch, fein geschnittene Petersilie und die Brötchen auf ein KĂŒchentuch geben, danach fĂŒr ca. 40 Minuten in siedendem (nicht kochendem) Wasser ziehen lassen

Notizen

Man könnte auch Ei-Esatz kaufen oder Sojamehl, aber das verfÀlscht meines Erachtens den Geschmack.


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5