Seite wählen

Bist du Opfer eines Parasiten oder dein eigener Parasit?

Wir müssen wieder lernen, wie wir symbiotisch miteinander zusammenleben können. Es haben sich auf dieser Welt einfach zu viele parasitäre Lebensweisen eingenistet.

Oft leben wir sogar immer wieder selbst gegen uns, also parasitär, obwohl wir wissen, dass das nicht gut ist.

  • Wie kann man dem dauerhaft entkommen?

Ein gute Idee ist sicherlich, sich auf sich und das eigene Leben zu besinnen. Gerade jetzt, wo  Heiligabend kurz vor der Tür steht und Neujahr bald beginnt, kann man die Zeit für eine Rückschau und gleichzeitig für eine Vorausschau nutzen. Bitte aber trotzdem mind. 80% der Zeit im Hier und Jetzt verbringen.

  • Was war gut?
  • Was möchte ich noch verbessern?
  • Wo bin ich auf dem richtigen Weg?
  • Von was möchte ich mich entledigen / was möchte ich loslassen?
  • Wo möchte ich noch besser werden?

Man kann diesen Weg allein gehen oder in einer Gemeinschaft mit einem Coach, der einen selbst an der richtigen Stelle unterstützt und regelmäßig Impulse gibt.

Denn du bist mit Deinem Weg auf keinen Fall alleine, dass habe ich in allen Interviews und auch im 1zu1 Coaching immer wieder festgestellt. Warum alleine kämpfen, während man symbiotisch viel schneller gemeinsam das gewünschte Ziel erreicht:

Mehr Lebensfreude und Gesundheit.

Deshalb empfehle ich dir, deine Ziele gemeinsam mit anderen anzugehen, dass kann mit mir sein im 1zu1 Coaching oder auch im GuterLeben Training in der Gruppe oder natürlich auch mit anderen Gruppen bzw. Personen. Morgen schreibe ich mich mal darüber, worauf man da achten sollte bei der Wahl der richtigen Gruppe, Coaches oder Mentoren.

Wir, die GuterLeben-Coaches Mona und ich, bieten z.B. zusätzlich zu dem wöchentlichen GuterLeben Training jeden Mittwoch um 20 Uhr (ab 2021) sogenannte 15-Min-Navigations-Gespräche an.

In diesen 15-Min-Navigations-Gesprächen gehen wir ganz konkret auf dein Problem bzw. Frage ein, wo du gerade hängst und helfen Dir, klar den nächsten Schritt anzugehen. Diese Gespräche sind mit im GuterLeben-Training ohne weitere Kosten enthalten und sind von dir jederzeit kurzfristig anforderbar, dafür halten wir extra kurzfristige Termine offen.

Wir möchten Dir mit dem GuterLeben Training maximalen Mehrwert bieten, sodass  ein guter Vorsatz dauerhafte Realität wird.

Liebe Grüße,
Philipp

PS: Hier findest du noch mehr Infos zum GuterLeben-Training: