Zum Rezept springen

Zwiebelkuchen ­čžů

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
mittel

  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Ruhezeit:
    1 Stunden
  • Backzeit:
    45 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 55 Minuten

Zutaten

20 St├╝ck
Teig:
250 g Dinkelvollkornmehl
1/3 Hefew├╝rfel
1 TL Apfeldicksaft
1/2 TL Himalayasalz
2 TL Oliven├Âl
lauwarmes Wasser (ca. 35┬░)
<br>Belag:
 1,5kg Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Hand Cashewkerne
1 TL Flohsamenschale
Paprikapulver edels├╝├č
Himalayasalz
Pfeffer schwaz
Pfeffer wei├č
1 EL Hefeflocken
K├╝mmel


Zubereitung

Teig:

  1. Hefe in einer Sch├╝ssel zerbr├Âseln, Apfeldicksaft (oder anderes S├╝├čungsmittel) und 200ml lauwarmes Wasser dazu geben und verr├╝hren.
  2. Nach ca 10min. Salz, Mehl und ├ľl mit der Fl├╝ssigkeit verkneten, gegebenenfalls schluckweise Wasser hinzuf├╝gen.
  3. Mindestens 1 Stunde abgedeckt gehen lassen (ich pers├Ânlich lasse es einen halben Tag stehen).

Belag:

  1. Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden, leicht mit Salz bestreut d├╝nsten.
  2. Restliche Zutaten mit Wasser bedeckt fein mixen, K├╝mmel untermischen.
  3. Unter die ged├╝nsteten Zwiebeln mischen und abk├╝hlen lassen.
  4. Teig ausrollen und Masse verteilen.
  5. Bei ca. 185┬░ 45min. backen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5